N E U

Hier gibt es von Zeit zu Zeit meine neuen Werke zu sehen.

Auf der linken Seite (vorher) zeige ich jeweils die Fotos, aus denen die fertige Bildmontage auf der rechten Seite (nachher), entstanden ist.

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.

Wir haben eine neue Seite mit Links zu interessanten Webseiten!

Wer auch seine Homepage auf dieser Seite verlinkt haben möchte, kann mir sein Banner und/oder die Adresse seiner Webseite und einen kurzen Beschreibungstext per E-Mail schicken.

Schauen Sie hier: Links

vorher

nachher

Wir wohnen in Lippe!

Ferien in Lippe!
Ein idyllisches Ferienhäuschen für zwei Personen.
Eingebettet in die liebliche Hügellandschaft des Lipperlandes muss  es nicht lange auf seine Feriengäste warten.
Ein Gläschen Sekt zur Begrüßung, morgens geweckt werden vom Konzert der Vögel, Frühstücken auf der sonnigen Südterrasse, ja, das sind Ferien in Lippe!

Bild anklicken zum Vergrößern

Schauen Sie auch unter „Bilderserien” –  Wohnen in Lippe

Bücher

„Fantinos und Strausellas abenteuerliche Reise”, eine Bildergeschichte für Kinder finden Sie unter „Kinderkram” – Strausella

„Bahn frei! Baffi kommt”, Episoden aus dem Leben einer Bobtail-Dame, finden Sie hier: Baffi kommt!

Bild anklicken zum Vergrößern

Bild anklicken zum Vergrößern

„SCHLÜSSEL”

Wege zum Öffnen der Tür

Bildkompositionen aus verschiedenen Fotos, die Stimmungen der Seele widerspiegeln,Texte, die zum Nachdenken anregen können, aber auch für sich selbst sprechen.
Ein Büchlein, das der Tropfen Öl auf den Schlüssel zu unserer Tür sein kann, falls das Schloss einmal klemmt.

Schauen Sie hier: Schlüssel

NEU

„VOM LEBEN BERÜHRT”

Das Leben spüren

Die Sehnsucht, das Leben zu spüren
und gleichzeitig die Angst, von den Berührungen des Lebens verletzt zu werden.
Manchmal erfordert es Mut, sich vom Leben berühren zu lassen
und Mut, das Leben zu berühren.
Die Überwindung der Angst führt zu Lebendigkeit und Lebensfreude.

Schauen Sie hier: Leben

Neues in „Das“

Ein Labyrinth ist ein langer, verschlungener Weg. Er führt über viele Umwege, aber dennoch sicher und unbe(ver)irrbar, in die Mitte zu seinem Ziel.
Zwei Menschen gehen oft einen langen, verschlungenen Lebensweg, bis sie endlich ihr Ziel erreicht haben und in der Mitte des Labyrinths zusammenfinden.

Bild anklicken zum Vergrößern

Schauen Sie auch unter „Kunterbunt” – „Das“

Neues in „Allerlei“

Wir warten auf die Eisenbahn, die die nächste Ladung Holz für unser Sägewerk liefern soll.
Wenn sie nicht bald kommt, müssen wir uns einen Baum im Wald fällen.

Bild anklicken zum Vergrößern

Schauen Sie auch unter „Kunterbunt” – „Allerlei“

Neues in „Ostern“

Bild anklicken zum Vergrößern

Die Mauer links unten habe ich vor der schönen Landschaft des Bildes links oben aufgebaut.
Shari wünscht allen Besuchern unserer „Seewolken“
Frohe Ostern!
Und ich natürlich auch!!

Schauen Sie auch unter „Kunterbunt” –„Ostern“

Ich wünsche allen meinen Besuchern einen schönen Tag!

 nach oben